PUBG-Fehler beheben [25] BattlEye beschädigte Daten – Windows789

PUBG-Fehler beheben [25] BattlEye beschädigte Daten – Windows789


große Anzahl von PUBG Der Spieler kann das Spiel nicht spielen, da die folgende Fehlermeldung angezeigt wird: [25] BattlEye: Beschädigte Daten – Bitte führen Sie eine saubere Neuinstallation des Spiels durch.

Nun, wir würden Ihnen nicht empfehlen, das Spiel sofort zu deinstallieren, wie in der Fehlermeldung vorgeschlagen, eine Neuinstallation sollte der letzte Ausweg sein. Aber vorher werden wir einige einfache Lösungen sehen, um PUBG-Fehler zu beheben [25] BattlEye beschädigte Daten.

Wie repariert man beschädigte PUBG BattlEye-Daten?

Beschädigte PUBG BattleEye-Daten können über Steam Launcher repariert werden. Sie müssen zu den Eigenschaften gehen und die Spielintegrität überprüfen. Dadurch wird dein Spiel gescannt und alle beschädigten Dateien repariert. Wenn dies nicht funktioniert, sollten Sie versuchen, die möglicherweise beschädigten Dateien zu löschen. Es gibt viele Dateien, die Sie löschen müssen. Alle sind unten aufgeführt. Im schlimmsten Fall müssen Sie PUBG und Steam neu installieren.

Wir empfehlen jedoch, dass Sie einfach die weiter unten in diesem Artikel genannten Lösungen durchgehen, um das Problem zu beheben. Sie sind der Reihe nach aufgelistet, sodass Ihnen viel Zeit gespart wird. Also, ohne Zeit zu verschwenden, kommen wir dazu.

Fehler [25] BattlEye: Beschädigte Daten, bitte installiere das Spiel sauber neu

Bevor wir mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten wir unseren Computer aktualisieren. Wenn Sie den Build nicht verwenden, können einige Inkompatibilitätsprobleme auftreten. Außerdem aktualisiert Windows Update auch Ihre Systemtreiber. Wenn Sie jedoch immer noch den PUBG-Fehler sehen [25] BattlEye Beschädigte Daten, dann sehen Sie sich diese Lösungen an, um das Problem zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie sie in einer bestimmten Reihenfolge ausführen, da Sie so Zeit sparen.

  1. Löschen Sie den BattleEye-Ordner
  2. Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien
  3. Löschen Sie übrig gebliebene Dateien
  4. Steam neu installieren

Lassen Sie uns ausführlich über sie sprechen.

1]Löschen Sie den BattlEye-Ordner

Beginnen wir mit dem Löschen des beschädigten Ordners. In diesem Fall müssen Sie nicht das ganze Spiel deinstallieren, sondern nur einige Dateien löschen, prüfen, ob alles in Ordnung ist und dann PUBG genießen. Wenn das gut für dich klingt, öffne Dateimanager und gehen Sie zum folgenden Ort.

Program FilesSteamLibrarysteamappscommonPUBGTslGameBinariesWin64BattlEye

Löschen Sie nun alle Inhalte von BattleEye. Führen Sie außerdem die ausführbare Datei aus, BattEye deinstallieren, und schließen Sie den Vorgang ab. Überprüfen Sie dann, ob das Problem weiterhin besteht. Benutzer müssen oft die erste und zweite Lösung kombinieren, um die Dinge in Gang zu bringen.

2]Integrität der Spieldateien überprüfen

Nach dem Löschen der Dateien ist es an der Zeit, zu überprüfen, ob noch einige beschädigte Dateien vorhanden sind, und diese dann zu reparieren. Befolgen Sie die angegebenen Schritte, um dasselbe zu tun.

  1. Offen Dampf.
  2. Gehen Sie zu BIBLIOTHEK, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie Natur.
  3. Klicken Sie nun auf LOKALE DATEIEN > ÜBERPRÜFEN SIE DIE INTEGRITÄT DER SPIELDATEIEN.

Lassen Sie den Vorgang abschließen, starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

3]Löschen Sie übrig gebliebene Dateien

Wenn die ersten beiden Lösungen nicht helfen, sollten Sie die verbleibenden PUBG-Dateien löschen und sehen, ob das hilft. Schließen Sie vorher Steam und PUBG, überprüfen Sie den Task-Manager und beenden Sie alle zugehörigen Prozesse.

Offen Dateimanager und gehen Sie zum folgenden Ort. Löschen Sie dann den PUBG-Ordner.

Program FilesSteamLibrarysteamappscommonPUBG

Dann müssen wir einige App-Daten löschen. Gehen Sie dazu an den folgenden Ort und löschen Sie dann TslGame.

C:UsersUSERNAMEAppDataLocalTslGame

Jetzt müssen wir löschen BattleEye Ordner vom folgenden Speicherort.

C:UsersUSERNAMEAppDataLocalBattlEye

Dann müssen wir die üblichen Dateien von BattleEye löschen. Gehen Sie zum folgenden Ort und tun Sie es.

C:Program Files (x86)Common FilesBattlEye

Nachdem Sie den Inhalt der Ordner gelöscht haben, gehen Sie zur Eingabeaufforderung. Schlagen Gewinn + R um Ausführen zu öffnen, geben Sie ein „Befehl“ und schlagen Strg + Umschalt + Eingabetaste. Führen Sie dann den folgenden Befehl aus.

sc delete BEService

Wir werden die Registrierung jetzt löschen. Öffnen Sie dazu Registierungseditor aus dem Startmenü. Schlagen Strg + F und finde „BattleEye“. Jetzt müssen Sie mit der rechten Maustaste auf klicken BEService und wähle Löschen.

Schließlich müssen wir PUBG deinstallieren und dann an einem anderen Ort neu installieren.

4]Steam neu installieren

Wenn die Neuinstallation des Spiels nicht funktioniert, bedeutet dies, dass das Spiel nicht abstürzt, sondern der Launcher repariert werden muss. Die Lösung hier ist eine Neuinstallation. Also fahren Sie fort und deinstallieren Sie Steam aus den Windows-Einstellungen. Befolgen Sie die angegebenen Schritte, um dasselbe zu tun.

  1. Offen Einstellungen.
  2. gehen Apps > Apps & Funktionen.
  3. Suche “Sauna”.
    • Für Windows 11: Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte und wählen Sie Deinstallieren.
    • Für Windows 10: Wählen Sie die App aus und wählen Sie Deinstallieren
  4. Sie werden aufgefordert, Ihre Aktion zu bestätigen, also tun Sie es.

Nach Abschluss des Vorgangs sollten Sie eine neue Kopie der App von store.steampowered.com herunterladen und dann auf Ihrem System installieren. Starten Sie dann Steam, öffnen Sie PUBG und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Hoffentlich können Sie das Problem mit den hier genannten Lösungen lösen.

Überprüfen Sie auch: PUBG stürzt auf einem Windows-PC ab oder friert ein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *