Nach überwältigendem Erfolg mit einem 4-Tage-Workweek-Pilotprojekt macht das Technologieunternehmen Bolt es dauerhaft

Nach überwältigendem Erfolg mit einem 4-Tage-Workweek-Pilotprojekt macht das Technologieunternehmen Bolt es dauerhaft


Eine Vier-Tage-Arbeitswoche ist jetzt ein dauerhafter Vorteil für die Mitarbeiter von Tech Unicorn Bolt.

Der in San Francisco ansässige E-Commerce-Entwickler hat das Programm im vergangenen Herbst pilotiert, und die Ergebnisse waren überwältigend positiv, sagte Gründer und CEO Ryan Breslow.

„Ich könnte mir nicht vorstellen, ein Unternehmen anders zu führen“, sagt er.

Die Produktivität sei gestiegen, die Arbeit sei rationalisiert worden und die Mitarbeiter seien zufrieden, fügte er hinzu. Eine am Ende der dreimonatigen Probezeit durchgeführte Umfrage ergab, dass 94 % der Arbeitnehmer und 91 % der Manager eine Fortsetzung des Programms wünschten.

Mehr von Invest in You:
Der Januar ist eine der besten Zeiten für die Jobsuche. Wie vorzubereiten
Diese Unternehmer nutzten die „Große Resignation“, um sich neu zu erfinden
Die „Große Resignation“ wird von Niedriglohn- und Minderheitenarbeitern angeführt

Darüber hinaus gaben 84 % der Mitarbeiter an, produktiver zu sein und 86 % sagten, sie seien effizienter mit ihrer Zeit umgegangen. In der Zwischenzeit sahen 84 % eine Verbesserung ihrer Work-Life-Balance.

Die Idee ist nicht unbedingt mehr Arbeitszeit zu übernehmen, sondern effizienter zu arbeiten. Während ihrer Arbeitszeit seien die Mitarbeiter laserfokussiert, sagte Breslow.

“Viele Unternehmen arbeiten mit viel Arbeitstheater, das heißt, die Leute kümmern sich mehr um das Aussehen der Arbeit als um die eigentliche Arbeit”, bemerkte er.

“Sie haben also unzählige Meetings, unzählige Dokumente, unzählige Präsentationen”, sagte Breslow. “Es ist unmöglich, den Lärm zu sichten und zum Kern der Sache vorzudringen.”

Mitarbeiter des in San Francisco ansässigen Technologieunternehmens Bolt, die bei einer Offsite-Veranstaltung abgebildet sind, arbeiten nach einem erfolgreichen Pilotprojekt im Herbst nun vier Tage lang dauerhaft.

Bolzen

Bolt hat 550 Vollzeitbeschäftigte und ist eines von wenigen Unternehmen in den USA, die auf die verkürzte Arbeitswoche umgestiegen sind.

Die Befürworter hoffen jedoch, dass die Idee Anklang findet, insbesondere in einer Zeit, in der die Gewinnung und Bindung von Arbeitnehmern eine hohe Priorität hat. Millionen Menschen haben im Zuge der “Großen Resignation” in den letzten Monaten ihren Job gekündigt, allein im November der Rekordwert von 4,5 Millionen. Experten gehen davon aus, dass sich der Trend fortsetzt.

“Unternehmen, denen wir bei der Umstellung auf eine Vier-Tage-Woche geholfen haben, haben berichtet, dass sie ihren Pool potenzieller Rekrutierungskandidaten erheblich erweitert haben”, sagte Joe O’Connor, Global Pilot Program Manager bei 4 Day Week Global, das Tests von Vier-Tage-Wochen weltweit.

2022 wird das Jahr sein, das diese kühne neue Zukunft der Arbeit einläutet.

Joe O’Connor

Globaler Pilotprogrammmanager bei 4 Day Week Globe

Bisher haben sich 30 Unternehmen in den USA und Kanada für den sechsmonatigen koordinierten Test in diesem Jahr angemeldet, bei dem weniger Arbeitszeit bei gleichem Lohn im Mittelpunkt steht. Pilotprogramme werden auch in Großbritannien, Australien und Neuseeland gestartet.

„Die Vier-Tage-Woche stellt das aktuelle Arbeitsmodell in Frage und hilft Unternehmen, sich von der bloßen Messung der Arbeitszeit von Mitarbeitern zu einer stärkeren Konzentration auf die produzierte Leistung zu bewegen“, sagte O’Connor

Es gibt sogar ein Gesetz im Kongress, das die Standardarbeitswoche von 40 auf 32 Stunden reduziert. Seit der Vorlage des Gesetzentwurfs im Juli wurden keine weiteren Maßnahmen ergriffen.

Sicherlich funktioniert die Vier-Tage-Woche nicht für jedes Unternehmen oder Geschäftsmodell. Es muss auch richtig implementiert werden, mit einem genauen Blick auf den Workflow und die Anzahl der Meetings in den Kalendern.

„Es sollte als Einstiegspunkt für ein fokussiertes, gestärktes Geschäftsgespräch über intelligenteres und effizienteres Arbeiten dienen“, sagte O’Connor.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *