Medientaste funktioniert nicht unter Windows 11/10 – Windows789

Medientaste funktioniert nicht unter Windows 11/10 – Windows789


Die Multimedia-Tastatur wird mit Multimedia-Tasten geliefert, mit denen der Benutzer die Medien über die Tastatur steuern kann. Zu diesen Medientasten gehören Wiedergabe, Pause, Nächster Titel, Vorheriger Titel, Lauter, Leiser usw. Wenn die Medientasten aus irgendeinem Grund nicht funktionieren, müssen Sie die Mediensteuerung mit der Maus ausführen. Dies kann für einige Benutzer sehr frustrierend sein. Wenn Medientasten funktionieren nicht auf Ihrem Windows 11/10, dieser Artikel kann Ihnen helfen, das Problem zu beheben.

Warum funktionieren meine Multimediatasten nicht?

Es kann viele Gründe geben, warum die Multimediatasten Ihrer Tastatur unter Windows 11/10 nicht funktionieren. Im Folgenden haben wir einige der häufigsten Ursachen für Probleme behandelt:

  • Ihr Tastaturtreiber ist veraltet oder beschädigt.
  • Ihre Tastaturhardware ist beschädigt. Bei neuen Tastaturen passiert das normalerweise nicht. Sie können dies testen, indem Sie Ihre Tastatur an einen anderen Computer anschließen.
  • Das Problem wird durch eine Drittanbieter-App oder -Erweiterung verursacht.
  • Sie haben Ihr Tastaturlayout nicht richtig eingerichtet.

Medientasten funktionieren nicht unter Windows 11/10

Wenn die Multimediatasten auf Ihrem Windows 11/10-Computer nicht funktionieren, sollten Sie zunächst die Funktionalität Ihrer Tastatur testen, indem Sie sie an einen anderen Computer anschließen. Dies sagt Ihnen, ob das Problem hardware- oder softwarebedingt ist. Wenn Sie eine neue Multimedia-Tastatur haben, ist die Wahrscheinlichkeit eines Hardwarefehlers geringer.

Sie können auch versuchen, Windows Explorer oder Ihren Computer neu zu starten. Manchmal behebt ein Neustart das Problem auf dem Windows-Betriebssystem. Um den Windows Explorer neu zu starten, öffnen Sie Lauf durch Drücken Gewinn + Rs und Typ Taskmgr. Wählen Prozesse. Scrollen Sie nach unten, um zu finden Windows Explorer Prozess. Wenn Sie es gefunden haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neustart.

Benutzer haben dieses Problem mit verschiedenen Apps wie Spotify, Windows Media Player, YouTube usw. Wenn Ihre Tastatur ordnungsgemäß funktioniert und Ihr Gerät neu gestartet wird und Windows Explorer das Problem nicht behebt, versuchen Sie die folgenden Lösungen.

  1. Führen Sie den Tastatur-Debugger aus
  2. Setzen Sie Ihr Tastaturlayout auf die Standardeinstellungen zurück
  3. Deaktivieren Sie den Windows Media-Netzwerkfreigabedienst
  4. Deaktivieren Sie die problematische Chrome-Erweiterung
  5. Starten Sie den Human Interface Device Service neu

Im Folgenden haben wir all diese Lösungen im Detail erklärt. Schließen Sie die Anwendungen (Spotify, Windows Media Player usw.), bevor Sie fortfahren, falls Sie diese bereits geöffnet haben.

1]Führen Sie den Tastatur-Debugger aus

Windows 11/10 verfügt über verschiedene Arten von Problembehandlungen, um verschiedene Probleme zu beheben. Da die Multimediatasten auf der Tastatur nicht funktionieren, kann das Problem möglicherweise durch Ausführen der Tastatur-Fehlerbehebung behoben werden. Sie können diese Problembehandlung über die Windows 11/10-Einstellungen ausführen.

2]Setzen Sie Ihr Tastaturlayout auf die Standardeinstellungen zurück

Es ist auch möglich, dass Sie versehentlich Ihr Tastaturlayout geändert haben und Probleme damit haben. Wenn so etwas wirklich passiert, sollte das Zurücksetzen des Tastaturlayouts auf die Standardeinstellungen das Problem beheben.

3]Deaktivieren Sie den Windows Media-Netzwerkfreigabedienst

Diese Lösung ist für Benutzer gedacht, die Probleme mit der Spotify-App haben. Dies können auch andere Benutzer versuchen. Deaktivieren Sie den Windows Media-Netzwerkfreigabedienst und prüfen Sie, ob es hilft.

Folge den Anweisungen unten:

  1. Drücken Sie Gewinn + Rs zu starten Lauf.
  2. Typ msconfig und klicken Sie auf OK.
  3. Wählen Dienstleistungen.
  4. Scrollen Sie in der Liste nach unten und suchen Sie nach Windows Media Player-Netzwerkfreigabedienst.
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, um diesen Dienst zu deaktivieren.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

4]Problematische Chrome-Erweiterung deaktivieren

Einige Benutzer haben berichtet, dass sie Probleme beim Abspielen von Medien in Spotify in Google Chrome haben. Wenn Ihnen so etwas passiert, liegt möglicherweise eine problematische Erweiterung in Google Chrome vor. Sie können versuchen, jede Ihrer in Chrome installierten Erweiterungen zu deaktivieren. Hier ist die Access & Trial-Methode, um die problematische Chrome-Erweiterung zu identifizieren.

Nach Angaben der betroffenen Benutzer sind dies einige der problematischen Chrome-Erweiterungen:

Wenn Sie eine der oben genannten Erweiterungen installiert haben, deaktivieren Sie sie zuerst und prüfen Sie, ob dies das Problem behebt. Dies spart Ihnen Zeit bei der Access & Trial-Methode, um die problematische Erweiterung zu identifizieren.

Die Schritte zum Deaktivieren von Chrome-Erweiterungen sind unten aufgeführt:

  1. Mở Google Chrome.
  2. Klicken Sie oben rechts auf die drei vertikalen Punkte und gehen Sie zu „Weitere Tools > Erweiterungen. ”
  3. Deaktivieren Sie die Erweiterung, indem Sie auf den Kippschalter daneben klicken.

Wenn keine Ihrer Google Chrome-Erweiterungen für den Media Lock-Fehler verantwortlich ist, ist Chrome Umgang mit Hardware-Medienschlüsseln Funktion kann zu Problemen führen. Zuvor führte Google Chrome eine Funktion ein, mit der Benutzer die Medienwiedergabe durch Drücken der Medientasten auf ihrer Tastatur steuern konnten. Viele Benutzer stellen fest, dass diese Funktion die Medientasten kapert und sie daran hindert, Apps wie Spotify zu steuern. Um dieses Problem zu umgehen, müssen Sie das Flag Handle hardware media keys in Chrome deaktivieren.

Verwandt: Tastatur und Maus reagieren nicht, nachdem der Computer aus dem Energiesparmodus reaktiviert wurde.

5]Starten Sie den Human Interface Device Service neu

Das Neustarten des UI-Gerätedienstes hat vielen Benutzern geholfen, das Problem zu beheben. Sie sollten diese Methode auch ausprobieren. Dazu müssen Sie die unten aufgeführten Anweisungen befolgen:

  1. Starten Lauf durch Drücken Gewinn + RS.
  2. Typ dienste.msc und klicken Sie auf OK. Dies öffnet die Dienste-Anwendung.
  3. Scrollen Sie in der Dienste-App in der Liste nach unten und suchen Sie nach Human Interface Device Service.
  4. Wenn Sie den Dienst finden, überprüfen Sie seinen Status.
  5. Wenn der Dienst gestoppt ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Anfang.
  6. Wenn es bereits läuft, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Neustart.

Überprüfen Sie nun, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Medientasten funktionieren nicht im Windows Media Player

Bei einigen Benutzern ist dieses Problem in Windows Media Player aufgetreten. Wenn Sie die unten aufgeführten Lösungen befolgen, können Sie das Problem in Windows Media Player beheben. Bevor Sie jedoch mit den unten aufgeführten Fehlerbehebungsmethoden fortfahren, empfehlen wir Ihnen, Windows Media Player neu zu starten und zu prüfen, ob das Problem auftritt.

  1. Führen Sie die Windows Media Player-Fehlerbehebung aus
  2. Cache des Windows Media Players löschen
  3. Schalten Sie den Windows Media Player über die Windows-Funktionen aus und wieder ein.

Wir haben diese Fixes unten im Detail erklärt.

1]Führen Sie den Windows Media Player-Debugger aus

Sie können Probleme mit Windows Media Player beheben, indem Sie drei verschiedene Problembehandlungen ausführen. Sie müssen einige bestimmte Befehle in das Befehlsfeld Ausführen eingeben, um diese drei Windows Media Player-Problembehandlungen zu starten.

2]Löschen Sie den Cache von Windows Media Player

Caching ist ein Speicherort, der eine gewisse Datenmenge von Websites, Webbrowsern, Anwendungen usw. speichert, um dieselben Datenanforderungen schneller zu bedienen. Beschädigte Cache-Daten verursachen einige Probleme. Sie können dieses Problem einfach beheben, indem Sie die Cache-Daten löschen.

Cache des Windows Media Players löschen

Möglicherweise haben Sie in Windows Media Player ein Problem mit einem Medienschlüsselfehler aufgrund einer Beschädigung der Cache-Daten. Die folgenden Anweisungen helfen Ihnen, die Cache-Datendateien von Windows Media Player zu löschen:

  1. Öffnen Sie den Windows Media Player.
  2. Gehen “Extras > Optionen. ”
  3. Wählen Privatsphäre.
  4. Klicken Caches leeren.

Starten Sie Windows Media Player neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

3]Deaktivieren und reaktivieren Sie den Windows Media Player über die Windows-Funktionen

Wenn keine der oben genannten Lösungen funktioniert, deaktivieren und aktivieren Sie Windows Media Player über die Windows-Funktionen. Es wird klappen.

Schalten Sie den Windows Media Player aus und wieder ein

Der gesamte Vorgang wird im Folgenden beschrieben:

  1. Öffnen Sie die Systemsteuerung.
  2. Möglichkeit Kategorie Innerhalb Gesehen von.
  3. Klicken Programme.
  4. Klicken Sie auf Abbiegen Windows-Funktionen an oder aus unter dem Programme und Funktionen.
  5. Jetzt erweitern Medienfunktionen und deaktivieren Windows Media Player Kontrollkästchen. Klicken ja im Bestätigungsfeld.
  6. OK klicken.
  7. Starte deinen Computer neu.
  8. Wiederholen Sie die ersten vier Schritte erneut und erweitern Sie Medienfunktionen. Wählen Windows Media Player und klicken Sie auf OK. Dadurch wird Windows Media Player wieder aktiviert.
  9. Starten Sie Ihren Computer erneut.

Warum funktionieren meine Lautstärketasten unter Windows nicht?

Wenn die Lautstärketasten auf Ihrem Windows-Computer nicht funktionieren, ist der Tastaturtreiber möglicherweise veraltet oder beschädigt, oder Ihre Tastatur ist beschädigt. Bei Benutzern von Bluetooth-Tastaturen kann dieses Problem aufgrund eines schwachen Akkus auftreten. Sie können die Batterie ersetzen und prüfen, ob das Problem weiterhin besteht.

Hoffe, das ist nützlich.

Weiterlesen: Bluetooth-Tastatur oder -Maus geht unter Windows weiter in den Energiesparmodus.

Medientasten funktionieren nicht Windows 11_10

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *