Lululemon-Gewinn-Top-Schätzungen, aber Aktien fallen, nachdem Einzelhändler die Prognose für Mirror-Verkäufe gesenkt haben

Lululemon-Gewinn-Top-Schätzungen, aber Aktien fallen, nachdem Einzelhändler die Prognose für Mirror-Verkäufe gesenkt haben


Die Leute stehen Schlange, um am 26. November 2021 während des Black Friday-Shoppings in den Fashion Outlets of Chicago in Rosemont im Großraum Chicago, Illinois, USA, ein Geschäft zu betreten.

Joel Lerner | Xinhua Nachrichtenagentur | Getty Images

Die Aktie von Lululemon gab am Donnerstag im erweiterten Handel Gewinne ab, nachdem das Unternehmen seine Verkaufserwartungen für Mirror, das im letzten Jahr erworbene Fitnessgerät für zu Hause, gesenkt hatte.

Der Sportbekleidungshersteller meldete die Ergebnisse und Verkäufe des dritten Quartals des Geschäftsjahres über den Schätzungen der Analysten, was ihn veranlasste, seinen Ausblick für das Gesamtjahr anzuheben.

Es heißt jedoch, dass die Nachfrage der Käufer über die Feiertage möglicherweise nach vorne gezogen wurde, da die Verbraucher Anfang dieses Jahres mit dem Kauf von Geschenken begannen. Infolgedessen fiel der Ausblick für das vierte Quartal leichter aus, als einige Analysten erwartet hatten. Das Management führte auch Lieferkettenprobleme an, die dazu geführt haben, dass einige Warenkategorien, wie beispielsweise Oberbekleidung, an wichtigen Einkaufstagen unterbesetzt sind.

Die Lululemon-Aktie verlor vor kurzem mehr als 2 % nach Stunden, nachdem sie den Tag um 2,1 % verloren hatte.

So hat sich Lululemon im Dreimonatszeitraum zum 31. Oktober im Vergleich zu den Erwartungen der Analysten basierend auf einer Refinitiv-Umfrage entwickelt:

  • Ergebnis je Aktie: bereinigt 1,62 US-Dollar gegenüber erwarteten 1,41 US-Dollar
  • Umsatz: 1,45 Milliarden US-Dollar gegenüber erwarteten 1,41 Milliarden US-Dollar

Der Nettogewinn von Lululemon stieg im dritten Quartal auf 187,8 Millionen US-Dollar oder 1,44 US-Dollar pro Aktie von 143,6 Millionen US-Dollar oder 1,10 US-Dollar pro Aktie im Vorjahr.

Ohne Einmaleffekte verdiente es 1,62 US-Dollar pro Aktie und lag damit über den Erwartungen von 1,41 US-Dollar.

Der Umsatz stieg von 1,12 Milliarden US-Dollar im Vorjahr um etwa 30 % auf 1,45 Milliarden US-Dollar. Das lag über den Erwartungen von 1,41 Milliarden US-Dollar.

Der Anstieg wurde hauptsächlich vom Männergeschäft von Lululemon getragen, das im Jahresvergleich um 44 % gewachsen ist. Der Umsatz mit Damenmode, dem Kerngeschäft des Unternehmens, stieg um 25 %. Lululemon hat angekündigt, dass seine Pläne, die Herrenabteilung bis 2023 zu verdoppeln, dem Zeitplan weit voraus sind.

Der Umsatz im selben Geschäft, der den Umsatz in Geschäften misst, die seit mindestens 12 Monaten geöffnet sind, stieg um 32 %. In Nordamerika stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 28 %, während der Umsatz international um 40 % anstieg.

Das Unternehmen ist mit seiner Leistung zu Beginn der Weihnachtszeit zufrieden, sagte Chief Executive Calvin McDonald in einer Gewinnmitteilung. Käufer haben Geld für Trainingsbekleidung wie Leggings und Jogginghosen für sich selbst, aber auch als Geschenk für andere ausgegeben.

McDonald teilte Analysten später in einer Telefonkonferenz mit, dass die Online-Verkäufe des Einzelhändlers am Thanksgiving Day in diesem Jahr die höchsten seit einem einzigen Tag seit Beginn der Aufzeichnungen waren.

Niedrigere Aussichten für Mirror

Letztes Jahr, als die Verbraucher vom Training im Fitnessstudio zum Training zu Hause wechselten, machte Lululemon eine Wette in Höhe von 500 Millionen US-Dollar auf Mirror. Aber diese Wette macht jetzt einige Anleger müde.

Am Donnerstag senkte Lululemon seinen Ausblick für den Mirror-Umsatz für das Jahr auf 125 Millionen bis 130 Millionen US-Dollar, während zuvor zwischen 250 Millionen und 275 Millionen US-Dollar gesucht wurde.

Das Unternehmen hat bis heute Shop-in-Shops für die Mirror-Geräte eröffnet, die für 1.495 US-Dollar in etwa 200 Lululemon-Geschäften in den USA und Kanada erhältlich sind.

„Wie Sie wissen, war 2021 ein herausforderndes Jahr für digitale Fitness“, sagte McDonald während eines Telefongesprächs mit Analysten. “Wir jagen nicht um jeden Preis nach Wachstum. Das brauchen wir einfach nicht.”

Der gleiche Druck hat den Rivalen Peloton getroffen, der kürzlich seine Umsatzaussichten für 2021 gekürzt hat. Der Fitnessbereich zu Hause wurde von Konkurrenz überflutet, aber viele Verbraucher entscheiden sich nun auch dafür, in Fitnessstudios oder Boutique-Studios zurückzukehren.

Die Gründerin von Mirror, Brynn Putnam, trat von ihrer Rolle als CEO des vernetzten Fitnessunternehmens zurück, berichtete CNBC im September. Ein Nachfolger muss noch benannt werden.

Dennoch sagte Finanzvorstand Meghan Frank, dass sich das Unternehmen “gut positioniert für ein starkes Ende des Jahres 2021” fühle.

Für das vierte Quartal erwartet Lululemon einen Umsatz von 2,13 bis 2,17 Milliarden US-Dollar und einen bereinigten Gewinn je Aktie von 3,25 bis 3,32 US-Dollar. Analysten hatten einen Umsatz von 2,17 Milliarden US-Dollar und einen Gewinn von 3,30 US-Dollar pro Aktie erwartet.

Die Umsatzprognose für das Gesamtjahr wurde auf 6,25 bis 6,29 Milliarden US-Dollar angehoben. Zuvor hatte das Unternehmen einen Umsatz von 6,19 bis 6,26 Milliarden US-Dollar erwartet. Analysten hatten einen Umsatz von 6,27 Milliarden US-Dollar prognostiziert.

Der verwässerte Jahresgewinn je Aktie liegt zwischen 7,38 und 7,45 US-Dollar. Nach Anpassungen wird erwartet, zwischen 7,69 und 7,76 US-Dollar pro Aktie zu verdienen. Analysten hatten einen bereinigten Gewinn je Aktie für das Gesamtjahr von 7,51 USD erwartet.

“Es liegen einige große Wochen vor uns”, sagte McDonald gegenüber Analysten. “Wir sind mit unserer Position zufrieden. Wir freuen uns, den November zu verlassen. Wir wussten, dass wir einen starken Start in das Quartal brauchen, und das ist uns gelungen.”

Zum Börsenschluss am Donnerstag sind die Aktien von Lululemon seit Jahresbeginn um etwa 20 % gestiegen. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens beträgt fast 52 Milliarden US-Dollar.

Hier finden Sie die vollständige Pressemitteilung zu den Ergebnissen von Lululemon.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *