Ihr Ex-Ehepartner könnte Ihr Geld erben. Wie Sie diesen und andere Fehler bei der Nachlassplanung vermeiden können

Ihr Ex-Ehepartner könnte Ihr Geld erben. Wie Sie diesen und andere Fehler bei der Nachlassplanung vermeiden können


Sarah Jessica Parker und Bridget Moynahan sind am 27. Juli 2021 in New York City am Set von “And Just Like That…”, der Nachfolgeserie zu “Sex and the City” in Midtown Manhattan zu sehen.

Raymond Hall | GC-Bilder | Getty Images

Für viele Menschen ist der letzte Wille und das Testament, ein Dokument, das festlegt, wie ihr Eigentum nach ihrem Tod verteilt werden soll, ihre letzte Mitteilung an die Welt.

Je nachdem, wie Sie planen, kann es einige Überraschungen für diejenigen enthalten, die Ihnen nahe stehen.

Ein solcher Schocker war eine Wendung in der neuen HBO-Wiederaufnahme von “Sex and the City” mit dem Titel “And Just Like That”.

(Achtung: Spoiler voraus.)

Die Hauptfigur der Serie, Carrie Bradshaw, erfährt bei der Verlesung des Testaments ihres verstorbenen Mannes, dass er seiner Ex-Frau 1 Million Dollar hinterlassen hat.

Mehr von Persönliche Finanzen:
10 Dinge, die 2022 teurer werden
Ihr bestes Geld bewegt sich, bevor die Zinsen steigen
Glaubst du, du hast ein Ausgabenproblem?

“Wenn Leute unerledigte Geschäfte haben, neigen sie dazu, Geld darauf zu werfen”, sagt ein Anwalt in der Show.

“Warum ist sie überhaupt da drin?” Bradshaw, gespielt von der Schauspielerin Sarah Jessica Parker, fragt später.

Ein Fernsehszenario, in dem der Name eines Ex in einem Testament auftaucht, spiegelt laut dem New Yorker Nachlassrechtsanwalt Martin M. Shenkman kaum typische Umstände des wirklichen Lebens wider.

“In 40 Jahren habe ich noch nie gesehen, dass jemand seinem Ex-Ehepartner etwas hinterlassen hat”, sagte Shenkman.

Es gibt jedoch Ausnahmen, in denen Sie zur Überraschung anderer Erben versehentlich Geld an Personen hinterlassen, die Sie nicht mehr möchten.

Wie dein Ex dein Geld noch erben könnte

Die einzige Ausnahme, bei der ein Ex-Ehepartner möglicherweise Ihr Geld erhält, wenn Sie sterben, ist, wenn Sie es versäumen, Ihre Begünstigten im Rahmen eines Rentenplans zu ändern, sagte Shenkman.

Staatliche Gesetze sehen im Allgemeinen vor, dass Ex-Ehepartner nach der Scheidung alle Eigentumsrechte verlieren.

Da Renten jedoch durch Bundesgesetz geregelt werden, das offiziell als ERISA oder Employee Retirement Income Security Act von 1974 bekannt ist, gelten keine staatlichen Vorschriften.

Wenn Sie also Ihre Begünstigtenbezeichnungen nicht aktualisieren, könnte Ihr Ex immer noch das Geld erben.

Renten sind nicht die einzigen Konten, deren Aktualisierung vergessen wird. Die Benennung von Bankkonten ist oft schwer zu finden, und die Umstände ändern sich tendenziell ab der ersten Einrichtung, sagte Shenkman.

Bei einem kürzlichen Treffen entdeckte Shenkman, dass ein wohlhabendes Paar neun Bankkonten (ohne Maklerkonten) bei sechs verschiedenen Finanzinstituten hatte. Sein Rat an sie war, die Zahl auf zwei zu reduzieren, am besten bei derselben Bank, um die Verwaltung – und die jeweiligen Benennungen der Begünstigten – zu erleichtern.

„Vereinfachen“, sagte Shenkman. “Konsolidieren. Behalten Sie das, was Sie haben, in den Griff.”

Widerstehe dem Drang, deinen Willen zur Rache zu nutzen

Obwohl es verlockend sein mag, jemanden zu enterben, mit dem man sich zerstritten hat, sagt Shenkman, dass er seinen Kunden im Allgemeinen sagt, dass sie diesen Ansatz nicht verfolgen sollen.

“Es ist gemein und kann alle möglichen Probleme wie eine Willensherausforderung hervorrufen”, sagte er.

Es besteht immer die Möglichkeit, dass Sie sich versöhnen können, sogar auf Ihrem Sterbebett. An diesem Punkt ist es zu spät, Ihr Testament und Ihren Nachlassplan zu aktualisieren, sagte Shenkman, dass er normalerweise seinen Kunden sagt.

„Überlass ihnen etwas weniger“, sagte er. „Sag nichts Böses.

“Seien Sie hoffnungsvoll, dass Sie sich versöhnen werden.”

Da sich jedoch das moderne Konzept einer Familie weiterentwickelt, können sich manche Menschen dazu entschließen, auch Freunde, die sich wie eine Familie fühlen, in ihr Testament aufzunehmen.

Diese Fälle, die aufgrund der Tatsache, dass sie keine typischen Begünstigten wie Ehepartner und Kinder umfassen, offiziell als unnatürliche Vermächtnisse bezeichnet werden, sollten mit einer bestimmten Sprache untermauert werden, um deutlich zu machen, dass es sich nicht um einen Unfall handelte, sagte Shenkman.

Ein Beispiel könnte sein: “Ich hinterlasse meiner Freundin Jane 1 Million Dollar, obwohl das mein Vermächtnis an meine Kinder reduziert, wegen der wunderbaren und unterstützenden Freundschaft, die ich mit Jane seit mehr als drei Jahrzehnten habe.”

Damit Ihre Wünsche so umgesetzt werden, wie Sie es sich wünschen, ist es wichtig, den richtigen Fachmann zu gewinnen, sei es ein Rechtsanwalt, ein Wirtschaftsprüfer oder ein Vermögensberater.

“Das Wichtigste, was der unabhängige Fachmann mitbringt, ist Objektivität”, sagte Shenkman. “Es ist wirklich schwer, das Chaos zu sehen, das du selbst angerichtet hast.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *