Fix Steam Guard zeigt keine Codes an – Windows789

Fix Steam Guard zeigt keine Codes an – Windows789


Dampf viele Informationen über den Benutzer/Spieler speichern – einschließlich des Zugriffs auf alle Spiele, die der Benutzer gekauft hat, seinen Chatverlauf mit Steam-Freunden und in einigen Fällen sogar seine Bankkontodaten. Um diese Daten zu schützen, bietet Steam den Nutzern die Möglichkeit, mit Steam Guard zusätzliche Maßnahmen zu ergreifen. In diesem Beitrag geben wir Vorschläge, die Sie ausprobieren können, wenn Steam Guard zeigt keinen Code an auf Ihrem Windows 11- oder Windows 10-Spielegerät.

Steam Guard zeigt keinen Code an

Wenn Steam Guard zeigt keinen Code an Auf Ihrem Windows 11/10-Spielgerät können Sie unsere Lösungsvorschläge in der unten angegebenen Reihenfolge ausprobieren und prüfen, ob dies zur Lösung des Problems auf Ihrem System beiträgt.

  1. Steam neu starten
  2. Alle E-Mail-Ordner prüfen
  3. Trennen Sie Ihr Steam-Konto und verknüpfen Sie es erneut
  4. Deaktivieren und reaktivieren Sie Authenticator über die Steam-App

Sehen wir uns eine Beschreibung des Prozesses an, der an jeder der aufgeführten Lösungen beteiligt ist.

1]Steam neu starten

Der erste Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie unternehmen können, um das Problem auf Ihrem Windows 11/10-Spielgerät zu beheben, besteht darin, Steam neu zu starten. Die meisten betroffenen Benutzer konnten den Code beim ersten Versuch nicht erhalten. Und wie von einigen der betroffenen Benutzer berichtet, funktionierte der Versuch, die App auf dem Spielgerät, bei dem Sie sich anmelden möchten, neu zu starten und dann erneut auf den Steam Guard-Bildschirm zuzugreifen. Tun Sie dies einige Male und Sie erhalten den Code in Ihrer E-Mail.

Auf einem Windows-PC können Sie die Steam-App neu starten, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol in der Ecke der Taskleiste klicken und auswählen Gib auf oder Nah dran oder Ausgang je nach Fall. Alternativ können Sie den Steam-Prozess auch im Task-Manager beenden. Wenn Sie fertig sind, starten Sie die App neu, indem Sie auf den Eintrag im Startmenü klicken oder auf die Verknüpfung auf dem Steam-App-Desktop doppelklicken.

2]Überprüfen Sie alle E-Mail-Ordner

Da der Code an Ihre E-Mail gesendet wird, müssen Sie bei dieser Lösung alle Ordner in Ihrem E-Mail-Konto überprüfen. Es ist möglich, dass der Steam Guard-Code an einen Spam-/Junk-Ordner oder einen anderen Ordner als Ihren Posteingang gesendet wurde, da diese Arten von E-Mails nicht immer in den Posteingang gelangen, was Sie möglicherweise glauben lässt, dass es sich nicht um Code handelt. zu dir gesendet.

Wenn Sie also alle Ihre E-Mail-Ordner überprüft haben und immer noch keine E-Mails in diesen anderen Ordnern finden, können Sie den nächsten Vorschlag ausprobieren.

3]Trennen Sie Ihr Steam-Konto und verknüpfen Sie es erneut

Eine andere mögliche Lösung, die für die meisten betroffenen Benutzer funktionieren sollte, insbesondere für diejenigen, die versuchen, sich mit einem neuen Mobilgerät bei ihrem Steam-Konto anzumelden, besteht darin, die Verknüpfung des Kontos aufzuheben und erneut zu verknüpfen. Dies erfordert nur, dass Sie Ihr Steam-Konto von allen neuen Geräten trennen, die Sie verbunden haben, mit Ausnahme des Haupt-Windows 11/10-PCs, den Sie für die App verwenden. Sobald Sie die Verknüpfung aufgehoben haben, können Sie versuchen, Ihr Konto erneut mit dem neuen Gerät zu verknüpfen, das Sie verwenden, und dann alle Ihre E-Mail-Ordner auf Nachrichten von Steam einschließlich Ihres Codes überprüfen.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Verknüpfung Ihres Steam-Kontos aufzuheben und erneut zu verknüpfen:

Ankommen Verknüpfung aufheben

  • Gehen Sie zu Kontoeinstellungen.
  • Möglichkeit Verknüpfung des Kontos aufheben, und dann auswählen Bestätigen Sie.

Ankommen Erneut verknüpfen

  • Gehen Sie zu Kontoeinstellungen.
  • Möglichkeit Verknüpfen Sie Ihr Steam-Konto.
  • Melden Sie sich mit den Steam-Anmeldeinformationen des Kontos an, das Sie verknüpfen möchten.

Versuchen Sie den nächsten Vorschlag, wenn diese Aktion das Problem nicht behebt.

4]Deaktivieren und reaktivieren Sie Authenticator über die Steam-App

Wenn bisher nichts für Sie funktioniert hat, können Sie die Steam Guard-Authentifizierung über die Steam-App deaktivieren, aktivieren und einrichten. Nach Abschluss dieser Quest können Sie problemlos den Steam Guard-Code erhalten.

Hoffe, das ist nützlich!

Wie gut ist SteamGuard?

Da Sie der einzige Benutzer mit Zugriff auf die von Steam Guard generierten temporären Codes sind, ist es für andere Benutzer der Plattform nicht möglich, Ihr Konto zu kompromittieren. Auch wenn Sie Ihr Passwort besitzen, können sich andere Benutzer nicht anmelden. Der mobile Authentifikator von Steam Guard ist sicherer, da eine Bedrohung Ihr Telefon in ihrem tatsächlichen Besitz benötigt, um in Ihr Konto einzudringen.

Wie erhalte ich einen Steam-Backup-Code?

Um einen Steam-Backup-Code zu erhalten oder einen Backup-Code zu generieren, müssen Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und einen Backup-Code anfordern, den Sie speichern oder ausdrucken und nur einmal verwenden können. Wenn Sie es versuchen, erhalten Sie eine Seite mit Backup-Codes, die Sie per E-Mail versenden, ausdrucken oder an einem beliebigen Ort auf Ihrem Computer speichern können.

Wie verifiziere ich mein Steam-Konto?

Um Ihr Steam-Konto zu verifizieren, gehen Sie wie folgt vor:

  • Mở Dampf.
  • Klicken Dampf > Einstellungen.
  • Klicken Email Adresse bestätigen.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Sie erhalten dann eine E-Mail vom Steam-Support.
  • Klicken Sie auf den eindeutigen Link in dieser E-Mail, um die Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse abzuschließen.

Wie finde ich meinen Steam Guard-Code auf meinem PC?

Um Ihren Steam Guard-Code auf einem Windows 11/10-PC zu finden, folgen Sie diesen Anweisungen: Wenn Sie angemeldet sind, navigieren Sie zum Steam Guard-Menü (obere Menüauswahl). Dort wird Ihr aktueller Code angezeigt. Wenn Sie nicht eingeloggt sind, erscheint ein Code auf der Login-Seite.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *