Fix Phasmophobia VR funktioniert nicht – Windows789

Fix Phasmophobia VR funktioniert nicht – Windows789


Für viele Benutzer ist VR ein wichtiger Bestandteil ihres Spiel-Setups, und wenn es nicht funktioniert, wie wütend wird man. Bis Ende des Jahres viel Phasmophobie VR funktioniert nicht, und wenn Sie einer von ihnen sind, machen Sie sich keine Sorgen, wir sind für Sie da. In diesem Artikel werden wir dieses Problem mit einigen sehr einfachen Lösungen lösen.

Fix Phasmophobia VR funktioniert nicht

Wenn Phasmophobia VR Occulus auf Ihrem Windows 11/10-Computer nicht funktioniert, überprüfen Sie die folgenden Lösungen:

  1. Überprüfe deine Verbindung
  2. SteamVR erneut herunterladen
  3. Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber
  4. Überprüfen Sie die Integrität der Spieldateien
  5. Überprüfen Sie die Einstellungen des virtuellen Speichers
  6. Aktualisieren Sie Ihre VR-Software

Lassen Sie uns ausführlich über sie sprechen.

1]Überprüfen Sie Ihre Verbindung

Zuallererst müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Verbindungen fest sind. Wenn sie lose sind, erkennt Ihr Computer VR nicht. Sie können also keine VR mit Phasmophobia verwenden, überprüfen Sie Ihre Verbindung. Sie sollten auch versuchen, den Stecker zu ziehen und dann wieder einzustecken. Wenn das nicht funktioniert, sollten wir zur nächsten Lösung übergehen.

2]SteamVR erneut herunterladen

Möglicherweise gibt es beschädigte SteamVR-Dateien, die Ihnen Probleme bereiten, oder es könnte ein Fehler in der App vorliegen, der Sie in Schwierigkeiten bringt. Wir werden es also vollständig entfernen und dann neu installieren, um das Problem zu beheben.

Schließen Sie zunächst Steam. Überprüfen Sie den Task-Manager und prüfen Sie, ob noch Steam-bezogene Prozesse ausgeführt werden. Wenn es im Hintergrund funktioniert, sollten Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Task beenden auswählen. Dann müssen wir einige Dateien von Ihrem Computer löschen. Ziehen Datenverwaltungsprogramm, Gehen Sie zu den folgenden Orten und löschen Sie diese Dateien.

C:Program Files (x86)SteamsteamappscommonSteamVRresourcessettingsdefault.vrsettings
C:Program Files (x86)Steamconfigsteamvr.vrsettings
C:Program Files (x86)Steamconfiglighthouselighthousedb.json

Sobald Sie damit fertig sind, ist es an der Zeit, SteamVR zu deinstallieren. Sie sollten die angegebenen Schritte ausführen, um dasselbe zu tun.

  1. Offen Dampf.
  2. gehen BÜCHEREI.
  3. Rechtsklick auf SteamVR und wähle Verwalten > Deinstallieren oder Deinstallieren.

Folgen Sie abschließend den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die App zu deinstallieren. Wenn Sie dies getan haben, starten Sie Ihren Computer neu, laden Sie SteamVR neu und installieren Sie es erneut und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn das Problem durch einen Fehler in der SteamVR-App verursacht wird, sollte es funktionieren, aber wenn etwas anderes das Problem verursacht, müssen Sie die nächste Lösung ausprobieren

3]Aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber

Sie sollten sicherstellen, dass Ihr Grafiktreiber auf dem neuesten Stand ist. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dasselbe zu tun. Wählen Sie einfach die gewünschte aus und aktualisieren Sie Ihren Grafiktreiber.

Nachdem Sie den Treiber aktualisiert haben, starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

4]Integrität der Spieldateien überprüfen

Wenn Phasmophobia das einzige Spiel ist, bei dem VR nicht funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit den Spieldateien vor. Daher sollten Sie deren Integrität überprüfen und das Problem beheben. Es ist ganz einfach und Sie sollten in der Lage sein, es zu tun, indem Sie einfach die einfachen Schritte befolgen.

  1. Offen Dampf indem Sie im Startmenü danach suchen oder auf die Desktop-Verknüpfung doppelklicken.
  2. gehen BÜCHEREI.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Phasmophobie und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Dann geh zu DATEI VERFÜGBAR und klicken Sie auf INTEGRITÄT DER SPIELDATEIEN ÜBERPRÜFEN.

Es wird einige Zeit dauern, Ihr Spiel zu scannen und es, wenn möglich, zu reparieren. Dann startest du deinen Computer neu, öffnest Phasmophobia und versuchst erneut, VR zu verbinden. Hoffentlich klappt es diesmal.

5]Überprüfen Sie die Einstellungen des virtuellen Speichers

Als nächstes sollten wir überprüfen, ob ein Problem mit den Einstellungen für den virtuellen Speicher auf Ihrem Windows-Computer vorliegt. Normalerweise ist die Standardeinstellung der beste Weg, aber manchmal funktioniert Ihre VR aufgrund von Störungen oder Sie ändern diese Einstellung manuell nicht. Daher müssen wir seine Konfiguration überprüfen und sicherstellen, dass der erwähnte Fehler nicht verursacht wird. Befolgen Sie die angegebenen Schritte, um dasselbe zu tun.

  1. Schlagen Sieg + S und finde „Erweiterte Systemeinrichtung“.
  2. Klicken Einstellungen stammen aus Performance-Optionen.
  3. gehen Hohes Level Navigation.
  4. Klicken Veränderung stammen aus Virtueller Speicher.
  5. Dann markiere Verwalten Sie die Größe der Auslagerungsdateien für alle Laufwerke automatisch.

Starten Sie schließlich Ihren Computer neu, versuchen Sie, das Spiel auszuführen, und sehen Sie, ob das hilft.

6]Aktualisieren Sie Ihre VR-Software

Möglicherweise handelt es sich bei Ihrem Problem um einen vom Hersteller behobenen Fehler. Besuchen Sie dazu die Website Ihres VR-Herstellers und sehen Sie nach, ob ein Update für Ihre Software verfügbar ist. Wenn ja, sollten Sie es herunterladen und installieren.

Hoffentlich können Sie Phasmophobie mit VR auf Ihrem Computer zum Laufen bringen.

Wie aktiviere ich VR-Einstellungen bei Phasmophobie?

Damit VR mit Phasmophobia funktioniert, müssen Sie es über SteamVR starten. Aber vorher sollten Sie SteamVR haben. Gehen Sie also zu store.steampowered.com und holen Sie sich SteamVR. Sobald Sie die App installiert haben, öffnen Sie sie und starten Sie Phasmophobia. Wenn Sie es konfigurieren möchten, gehen Sie nach dem Öffnen des Spiels zu Möglichkeit > VR-Einstellungen.

Kann mein Laptop mit Phasmophobie umgehen?

Wenn Ihr Laptop die Mindestsystemanforderungen erfüllt, kann Phasmophobia ausgeführt werden. Diese Anforderungen sind.

  • Zentralprozessor: Intel Core i5-4590 oder AMD FX 8350
  • RAM: 8 GB
  • SIE: Windows 10 oder höher (64-Bit)
  • Grafikkarte: NVIDIA GTX 970 oder AMD Radeon R9 290
  • Festplattenplatz: 13 GB
  • Video-RAM: 4096 MB

Wenn Ihr System die Anforderungen erfüllt, sollten Sie keine Schwierigkeiten beim Spielen haben. Wir empfehlen jedoch, dass Sie alle nicht benötigten Anwendungen schließen, bevor Sie das Spiel starten.

Das ist es!

Lesen Sie auch: Beheben Sie Phasmophobie hohe CPU-Auslastung und Temperatur auf dem PC.

Phasmophobie VR funktioniert nicht

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *