“Der IRS steckt in einer Krise.” Folgendes sollten Sie wissen, wenn der Anwalt der Steuerzahler vor möglichen Verzögerungen bei der Rückerstattung im Jahr 2022 warnt

“Der IRS steckt in einer Krise.” Folgendes sollten Sie wissen, wenn der Anwalt der Steuerzahler vor möglichen Verzögerungen bei der Rückerstattung im Jahr 2022 warnt


Die kommende Saison der Steuererklärungen gestaltet sich chaotisch.

Der National Taxpayer Advocate veröffentlichte am Mittwoch einen Bericht an den Kongress, in dem es um die Verarbeitungsprobleme beim IRS im vergangenen Jahr ging und er warnt auch vor der diesjährigen Steuersaison, die beginnen wird, wenn die Agentur am 24. Januar 2021 beginnt, Steuererklärungen anzunehmen.

“Ich bin zutiefst besorgt über die bevorstehende Anmeldesaison”, sagte Erin M. Collins, die National Taxpayer Advocate. “Papier ist das Kryptonit des IRS, und die Agentur ist immer noch darin begraben.”

Mehr von Invest in You:
Die „Große Resignation“ wird von Niedriglohn- und Minderheitenarbeitern angeführt
Warum 26% der Amerikaner erwarten, dass sich ihre finanzielle Situation im Jahr 2022 verschlechtern wird
Wie sich diese Unternehmer nach der Kündigung neu erfunden haben

Im Dezember hatte die Agentur dem Bericht zufolge 6 Millionen unbearbeitete individuelle Steuererklärungen und 2,3 Millionen unbearbeitete geänderte individuelle Steuererklärungen. Es hatte auch Rückstände von 2 Millionen unbearbeiteten vierteljährlichen Steuererklärungen von Mitarbeitern und etwa 5 Millionen Briefen von Steuerzahlern, einige davon aus dem April.

Viele Steuerzahler blieben etwa neun Monate nach der Einreichung ohne Rückerstattung.

Darüber hinaus besuchten die Amerikaner die IRS-Website im Jahr 2021 mehr als 630 Millionen Mal, um sich über den Status ihrer Steuerrückerstattungen zu informieren, eine Zahl, die laut dem Bericht tiefe Frustration über die Geschwindigkeit und Effizienz der Steuereintreibungsbehörde widerspiegelt.

„Der IRS steckt in einer Krise und muss Ressourcen für seine Kernaufgabe einsetzen – die Bearbeitung dieser Rücksendungen und die Zahlung der entsprechenden Rückerstattungen“, heißt es in dem Watchdog-Bericht.

So vermeiden Sie Verzögerungen

Der IRS fordert die Amerikaner auf, ihre Steuererklärungen 2021 online einzureichen und so schnell wie möglich Verzögerungen bei der Bearbeitung und dem Erhalt von Rückerstattungen zu vermeiden.

„Die Planung des nationalen Anmeldesaisonprozesses ist ein gewaltiges Unterfangen, und die IRS-Teams haben in den letzten Monaten ununterbrochen daran gearbeitet, sich vorzubereiten“, sagte IRS-Kommissar Chuck Rettig in einer Erklärung vom Montag. “Die Pandemie stellt weiterhin Herausforderungen dar, aber der IRS erinnert die Menschen daran, dass sie wichtige Schritte unternehmen können, um sicherzustellen, dass ihre Steuererklärung und Rückerstattung nicht mit Verzögerungen bei der Bearbeitung konfrontiert wird.”

Der IRS geht davon aus, dass die meisten Steuerzahler, die elektronisch einreichen, eine direkte Einzahlung wählen und keine Probleme mit ihrer Steuererklärung haben, ihre Rückerstattung innerhalb von 21 Tagen erhalten. Es verschickt im Januar Briefe, die für die genaue Vorbereitung von Rücksendungen verwendet werden sollen.

“Die Leute sollten sicherstellen, dass sie in ihrer Steuererklärung den richtigen Betrag angeben, um Verzögerungen zu vermeiden”, sagte Rettig.

Das IRS Free File-Programm, das Steuerzahlern zur Verfügung steht, die im Jahr 2021 73.000 USD oder weniger verdient haben, wird am 14. Januar eröffnet, teilte die Agentur mit. Darüber hinaus werden zu Beginn der Saison viele andere Softwareprogramme für die Steuererklärung zur Verfügung stehen.

Personen, die letztes Jahr eine Zahlung für wirtschaftliche Auswirkungen oder den Kindervorschuss erhalten haben, sollten besonders vorsichtig sein, fügte Rettig hinzu.

Im Jahr 2021 hatte der IRS laut dem Bericht des Anwalts der Steuerzahler aufgrund verschiedener Unstimmigkeiten und Fehler Probleme mit Millionen von elektronisch eingereichten Erklärungen. Darunter waren 11 Millionen mathematische Fehlerhinweise, die bedeuteten, dass die Rücksendungen manuell überprüft werden mussten und daher Verzögerungen auftraten.

Das häufigste Problem, das die Agentur im letzten Jahr sah, war der Rückzahlungskredit, mit dem die Leute Konjunkturgelder beanspruchen, die sie noch nicht erhalten hatten. In diesem Jahr warnte der Bericht des Anwalts der Steuerzahler davor, dass die Rückforderungsgutschrift und die verbesserte Steuergutschrift für Kinder zu mathematischen Fehlern oder anderen Unstimmigkeiten führen könnten, was die Rückerstattungen für die Antragsteller verzögern könnte.

Dem Bericht zufolge sind Antragsteller mit niedrigem Einkommen häufig unverhältnismäßig stark von Rückerstattungsverzögerungen betroffen.

“Millionen von Steuerzahlern verlassen sich auf die Leistungen aus diesen Programmen, um ihre grundlegenden Lebenshaltungskosten zu bezahlen, und wenn sich die Rückerstattungen erheblich verzögern, können die finanziellen Auswirkungen von leichten Unannehmlichkeiten bis hin zu schweren finanziellen Schwierigkeiten reichen”, heißt es in dem Bericht.

Fangen Sie jetzt an, Steuerinformationen zu sammeln

Krisanapong Detraphiphat | Moment | Getty Images

Natürlich werden viele Amerikaner bis Ende Januar nicht über den Papierkram verfügen, um ihre Steuern einzureichen. Dennoch sollten sie beginnen, die Materialien zu sammeln, die sie können, und sich bald entscheiden, ob sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen möchten.

“Wenn Sie die Hilfe eines professionellen Steuerberaters oder einer CPA suchen, um Ihre Steuern einzureichen, können diese sehr engstirnig sein [in April]”, sagte Sheneya Wilson, CPA und Gründerin von Fola Financial in New York.

Die Leute können sich auch mit der Vorbereitung beginnen, indem sie sich ihre vorherige Steuererklärung ansehen, sagen Experten, die einen Leitfaden dafür gibt, welche Informationen Sie für 2021 sammeln müssen.

Im Allgemeinen müssen Sie alle W-2s von Arbeitgebern oder 1099-Formulare einholen, wenn Sie ein unabhängiger Auftragnehmer, Freiberufler sind oder eine Nebentätigkeit haben.

Personen, die im Jahr 2021 einen Zeitraum von Arbeitslosigkeit hatten, sollten ein Formular 1099-G beifügen, das ihnen von ihrer staatlichen Arbeitslosenabteilung zugesandt wird. Sie sollten bereit sein, auch auf diese Leistungen Steuern zu zahlen. Anders als im Jahr 2020 gibt es in diesem Jahr keine Steuererleichterung für Personen, die Arbeitslosengeld bezogen haben.

Für diejenigen, die vom Kindersteuerabzug profitiert haben, wird ein Brief 6419 vom IRS gesendet. Empfänger von Stimulus-Checks sollten Ende Januar nach einem Brief 6475 der Agentur Ausschau halten.

ANMELDEN: Money 101 ist ein 8-wöchiger Lernkurs zur finanziellen Freiheit, der wöchentlich in Ihren Posteingang geliefert wird.

KASSE: 3 Geldbewegungen haben mir geholfen, bis zum Alter von 25 100.000 US-Dollar zu sparen, sagt Break Your Budget-Blogger via Wachsen Sie mit Eicheln + CNBC.

Offenlegung: NBCUniversal und Comcast Ventures sind Investoren in Eicheln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *