Befürchten Sie, dass ein Covid-Test, den Sie online kaufen, gefälscht sein könnte? Hier sind 3 Möglichkeiten, sich zu schützen

Befürchten Sie, dass ein Covid-Test, den Sie online kaufen, gefälscht sein könnte? Hier sind 3 Möglichkeiten, sich zu schützen


Hache | E+ | Getty Images

Neue Covid-Fälle nehmen schnell zu und Schnelltests für zu Hause sind sehr gefragt.

Aber Verbraucher, die sich bemühen, Tests online zu kaufen – insbesondere, wenn stationäre Einzelhändler ausverkauft sind oder das Angebot einschränken – können dazu verleitet werden, ein gefälschtes oder nicht autorisiertes Testkit zu kaufen.

Die Nachfrage nach Testkits könnte steigen, nachdem die Regierung von Biden angekündigt hat, dass die Krankenkassen ab Samstag die Kosten für Heimtests übernehmen müssen.

„Die Verwendung dieser gefälschten Produkte ist nicht nur Geldverschwendung; es erhöht Ihr Risiko, Covid-19 unwissentlich zu verbreiten oder keine angemessene Behandlung zu erhalten“, heißt es in einer am 4. Januar veröffentlichten Warnung der Federal Trade Commission.

Mehr von Persönliche Finanzen:
Covid haben? Du bekommst kein Arbeitslosengeld
So versichern Sie Ihre Reise bei Flugausfällen
Viele überraschende Arztrechnungen sind jetzt verboten

Laut Daten der Johns Hopkins University überstiegen die täglichen Neuerkrankungen in den USA zum ersten Mal während der Pandemie letzte Woche 1 Million, wobei die Fallzahlen durch die hochansteckenden Omicron- und Delta-Virusvarianten angeheizt wurden. Laut Daten des Centers for Disease Control and Prevention sind die durchschnittlichen täglichen Neuerkrankungen mehr als fünfmal höher als vor einem Monat.

Steigende Infektionen fallen mit einer erhöhten Betrugsrate gegen Verbraucher während der Pandemie zusammen, wobei Online-Shopping den größten Anteil der der FTC gemeldeten Betrügereien ausmacht.

Verbrauchertipps

So können Verbraucher nach Angaben der FTC sicherstellen, dass sie keinen nicht autorisierten, betrügerischen Test von Online-Verkäufern kaufen.

  • Überprüfen Sie die Liste: Die Food and Drug Administration hat vielen Unternehmen eine „Notfall-Genehmigung“ für Heimtests erteilt. Verbraucher sollten vor dem Kauf die Liste der Tests konsultieren – Antigendiagnostiktests und molekulardiagnostische Tests – die für den Heimgebrauch zugelassen sind. (Einige liefern Ergebnisse zu Hause, während andere von den Verbrauchern verlangen, ihre Testprobe zur Analyse zu versenden.) Die FDA veröffentlicht auch eine Liste betrügerischer Covid-Produkte, einschließlich Tests.
  • Machen Sie Ihre Recherche: Informieren Sie sich bei einem Verkäufer, bevor Sie ein Testkit kaufen, insbesondere wenn es von einer Ihnen unbekannten Website stammt. Suchen Sie online nach dem Unternehmen oder Verkäufer und suchen Sie nach Wörtern wie “Betrug”, “Beschwerde” oder “Bewertung”. Sie können Online-Bewertungen auf Einzelhandels- oder Einkaufsvergleichsseiten vergleichen, um ein gutes Gefühl für ein Unternehmen, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erhalten.
  • Mit Kreditkarte bezahlen: Verbraucher können möglicherweise eine Belastung beim Kreditkartenunternehmen anfechten, wenn die Belastung für eine Bestellung erfolgt, die nie eingegangen ist oder für ein Produkt, das nicht der Werbung entspricht.

Sonstiges zu wissen

Amerikaner können möglicherweise bald kostenlose Tests zu Hause oder eine vollständige Rückerstattung für einen Kauf erhalten.

Ab Samstag müssen private Krankenversicherer bis zu acht Covid-19-Heimtests pro Monat für Personen in ihren Plänen übernehmen. Amerikaner können im Rahmen ihres Versicherungsplans entweder kostenlos Heim-Kits kaufen oder Quittungen für die Tests zur Erstattung von Versicherern einreichen. (Die Rückerstattung gilt nicht für Tests, die vor dem 15. Januar gekauft wurden.)

Im Dezember kündigte das Weiße Haus außerdem eine Initiative zur Verteilung von 500 Millionen Schnelltest-Kits für zu Hause an, die Amerikaner kostenlos über eine Website bestellen können und per Post zugestellt werden. Die Website wird voraussichtlich noch in diesem Monat starten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *