“6% Inflation ist verheerend” für normale Amerikaner, steigende Preise müssen eingedämmt werden, sagt ein Experte

“6% Inflation ist verheerend” für normale Amerikaner, steigende Preise müssen eingedämmt werden, sagt ein Experte


Die Inflation sei zu hoch und die Zentralbank müsse schneller handeln, um sie durch Zinserhöhungen in den Griff zu bekommen, sagte Gilbert Garcia, geschäftsführender Gesellschafter bei Garcia Hamilton & Associates in Houston.

„Ich wünschte, wir würden das Wort ‚vorübergehend‘ zurückziehen“, sagte Garcia auf dem CNBC-Finanzberatergipfel am Mittwoch und sprach von Vorhersagen, dass der jüngste Preisanstieg vorübergehend ist.

“Die Inflation liegt bei 6%, wahrscheinlich weit über 6%, egal wie man es betrachtet”, fügte er hinzu. “Es ist ziemlich klar, dass es länger als vorübergehend ist und viel heißer ist als ihr Inflationsziel.”


Episoden der US-Inflation

Verbraucherpreisindex, prozentuale Veränderung gegenüber dem Vorjahr

Hinweis: Perioden mit erhöhter Inflation sind schattiert.

Quelle: Bureau of Labor Statistics (CPI), Weißes Haus (Inflationszeiträume bis 2008). Daten sind

saisonbereinigt und Stand Okt. ’21.

Episoden der US-Inflation

Verbraucherpreisindex, Veränderung in Prozent von

vor einem Jahr

Ende der 1960er Jahre wirtschaftliche Expansion

Hinweis: Perioden mit erhöhter Inflation sind schattiert.

Quelle: Bureau of Labor Statistics (CPI), White

House (Inflationszeiträume bis ’08).

Die Daten sind saisonbereinigt und haben den Stand Okt. ’21.

Episoden der US-Inflation

Verbraucherpreisindex, prozentuale Veränderung gegenüber dem Vorjahr

Hinweis: Perioden mit erhöhter Inflation sind schattiert.

Quelle: Bureau of Labor Statistics (CPI), Weißes Haus (Inflationsperioden bis

’08). Die Daten sind saisonbereinigt und haben den Stand Okt. ’21.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *